schweiz de Service Fachwortlexikon Ölvorwärmer

Ölvorwärmer

Ein Ölvorwärmer ist ein Gerät oder Bauteil, das die Viskosität von Heizölen verbessert. Durch eine Erwärmung wird das Öl dünnflüssiger. Der Prozess des Ölvorwärmens kommt z. B. bei der Verfeuerung von Schwerölen zum Tragen, da die Viskosität der Öle nicht für eine Druckzerstäubung in den Brennerdüsen ausreicht. Aber auch bei Brennern kleiner Leistung, wie z. B. dem WL5-purflam®, wird Heizöl vorgewärmt, damit die feine Zerstäubung des Öls auch nach langen Stillstandszeiten und niedrigen Umgebungstemperaturen gelingt. Die Vorteile sind hierbei ein geringerer Brennstoffdurchsatz (und damit kleinere Leistungen), eine verbesserte Verbrennung mit geringeren Emissionen und ein besseres Startverhalten.

Zurück

Sie suchen einen Weishaupt Fachbetrieb in
Ihrer Nähe?

Hier finden Sie Ihren Weishaupt Fachbetrieb
Suchen

Sie wünschen eine persönliche Beratung durch einen Weishaupt Fachmann?